Der Notenspezialist seit über 200 Jahren Über 1 Mio. Artikel Weltweiter Versand

Der unfassbare Klang

19,90 €

Inkl. 10% USt.
Abhängig von der Lieferadresse kann sich der Preis im Checkout ändern.
 Lieferfrist (4-6 Tage)

Notationskonzepte heute

Eine Ausstellung mit begleitendem Symposium widmete sich im Frühsommer in der Linzer Künstler-vereinigung MAERZ aktuellen Fragen der Notation: Welche Konzepte verfolgen zeitgenössische Komponisten und welche klingenden und graphischen Resultate können dabei entstehen? Vorliegendes Lese- und Arbeitsbuch widmet sich grundsätzlich der Frage nach der Verschriftlichung von Klängen, innovativen Aufschreibesystemen in der jüngsten Geschichte der neuen Musik und Notationskonzepten, die von Komponisten wie Wolfgang Heisig oder Christoph Herndler vertreten werden, aber auch den Arbeiten von Roman Haubenstock-Ramati oder der „visuellen musik“ von Gerhard Rühm. Das Spektrum reicht dabei von graphischer Notation im engeren Sinne, für die etwa der slowakische Komponist Milan Adamcak steht, bis hin zu den konzeptuellen und installativen Ansätzen eines Peter Ablinger. Mit Texten u. a. von Gisela Nauck, Susana Zapke, Bruno Liberda, Sebastian Kiefer und Florian Neuner. 270 Seiten, brosch.

Details

Artikelnummer 283426
Gattung: Buch
Komponist HERNDLER Christoph / NEUNER Florian
Herausgeber Christoph Herndler & Florian Neuner
Verlag Klever
ISBN 978-3-902665-79-9

Ähnliche Artikel

Neue Perspektiven - Anton Webern und das Komponieren im 20. Jahrhundert
CAVALLOTTI Pietro / OBERT Simon / SCHMUSCH Rainer

49,00 €
Darmstadt-Gespräche
GRASSL Markus / KAPP Reinhard

43,80 €
Ans Licht gebracht
HIEKEL Jörn Peter

36,35 €
Darmstädter Beiträge zur Neuen Musik Band 23
REBHAHN Michael / SCHÄFER Thomas

20,30 €
Klingende Raumkunst
VOIT Johannes

36,00 €
The Cambridge Companion to Pop and Rock
FRITH Simon / STRAW Will / STREET John
Twelve-Tone Tonality (Zwölftonmusik)
PERLE George

35,00 €
RE-SET
OBERT Simon / ZIMMERMANN Heidy

40,05 €