Der Notenspezialist seit über 200 Jahren Über 1 Mio. Artikel Weltweiter Versand

Mauricio Kagels musikalisches Werk

49,30 €

Inkl. 10% USt.
Abhängig von der Lieferadresse kann sich der Preis im Checkout ändern.
 Lieferfrist (4-6 Tage)

Der Komponist als Erzähler, Medienarrangeur und Sammler

Ausgehend von der Frage, was das Komponieren von Musik in der Moderne und Postmoderne ausmacht, definiert diese Studie am Beispiel des Werks von Kagel (* 1931), einem der vielseitigsten zeitgenössischen Komponisten, Strategien des Komponierens. Dabei versteht sie »Kompositionsstrategie« nicht nur als eine bewusste Auseinandersetzung mit Kompositionstechnik, sondern schließt den gesamten künstlerischen Prozess mit ein. Mit dieser kulturwissenschaftlichen Herangehensweise werden mehrere Brücken geschlagen: Die Verbindungen zwischen Kompositionstechnik und Musikästhetik werden aufgezeigt, methodische Fragen aus der Kultur- bis in die historische Musikwissenschaft aufgeworfen und so verschiedene Verfahren wie das der Quellenforschung und der Musikanalyse miteinander kombiniert. Dadurch wird anhand des Werks Mauricio Kagels ein Bild des modernen Komponierens gezeichnet, welches das Schaffen von Kunst in besonderer Weise mit einbezieht. Mit zahlreichen Notenbeispielen, Verzeichnis der Quellen, Literatur, Noten und Tonträger. 322 Seiten, brosch.

Details

Artikelnummer 235721
Gattung: Buch
Komponist HOLTSTRÄTER Knut
Verlag Böhlau
ISBN 978-3-412-20245-3

Ähnliche Artikel

Neue Perspektiven - Anton Webern und das Komponieren im 20. Jahrhundert
CAVALLOTTI Pietro / OBERT Simon / SCHMUSCH Rainer

49,00 €
Monteverdi
FABBRI Paolo
Mozart-Jahrbuch 2005
KONRAD Ulrich / LEOPOLD Silke / SEIFFERT Wolf-Dieter / WOLFF Christoph

61,40 €
trans-formationen (Klaus Huber)
HIEKEL Jörn Peter / MÜLLER Patrick

25,50 €
Musik im Namen Luthers
KÜSTER Konrad

41,55 €
Niels W. Gade und der "Nordische Ton"
MATTER Michael

46,75 €
Briefe Band 1
MENDELSSOHN-BARTHOLDY Felix
Modest Mussorgskij - Boris Godunow
FORNEBERG Erich

13,35 €
Ludwig van Beethoven (1770 - 1827)
GECK Martin

9,30 €