Der Notenspezialist seit über 200 Jahren Über 1 Mio. Artikel Weltweiter Versand

Mendelssohns Welten

32,80 €

Inkl. 10% USt.
Abhängig von der Lieferadresse kann sich der Preis im Checkout ändern.
 Lieferfrist (4-6 Tage)

Zürcher Festspiel-Symposium 2009

Im Mittelpunkt stehen jene historischen Kontexte, die ihn prägten. Mendelssohn, als Enkel von Moses Mendelssohn sozialisiert im Umfeld der jüdischen Aufklärung und des berlinischen Klassizismus, hat sich der musikalischen Vergangenheit auf besondere und neuartige Weise versichert. Er war, wie nur wenige andere Komponisten, ein ‚Leser’, was sich besonders an der intensiven Beziehung des Knaben zum alternden Goethe zeigt. Er war als Dirigent und Organisator, als Konservatoriumsgründer und Generalmusikdirektor einer der wichtigsten Impulsgeber für die institutionellen Bedingungen der Musikkultur im deutschsprachigen Raum. #-# 120 Seiten, brosch.

Details

Artikelnummer 234623
Gattung: Buch
Komponist LÜTTEKEN Laurenz
Herausgeber Laurenz Lütteken
Verlag Bärenreiter
ISBN 978-3-7618-2152-7

Ähnliche Artikel

Tschaikowsky aus der Nähe
KUHN Ernst

30,80 €
Franz Schmidts oratorische Werke
SCHUHENN Reiner

43,55 €
Autobiographie Jean Gaspard Weiss
WEISS Jean Gaspard

25,70 €
Mary Wigman
FRITSCH-VIVIE Gabriele
Briefwechsel Band I 1832 - 1838 (Schumann)
SCHUMANN (WIECK) Clara / SCHUMANN Robert

43,70 €
Schubert-Liedlexikon
DÜRR Walter / KUBE Michael / SCHWEIKERT Uwe / STEINER Stefanie / KOHLHÄUFL Michael

43,65 €
Alban Berg Kammermusik II
METZGER Heinz-Klaus / RIEHN Rainer

14,40 €
Mozart... dieser zauberhafte Name
PERFAHL Jost

7,20 €
Liebste Justi - Mahlers Briefe an die Familie
MAHLER Gustav

49,30 €
Augustinus Franz Kropfreiter
SZELESS Georgina Buch + CD

25,00 €