Der Notenspezialist seit über 200 Jahren Über 1 Mio. Artikel Weltweiter Versand

Notationskunde 17. und 18. Jahrhundert (2 Bände)

80,50 €

Inkl. 10% USt.
Abhängig von der Lieferadresse kann sich der Preis im Checkout ändern.
 Lieferfrist (4-6 Tage)

Teilband A+B

Die vorliegende Notationskunde ist aus der Unterrichtstätigkeit der Autorin an der Schola Cantorum Basiliensis hervorgegangen. Ihre Besonderheit besteht darin, dass sie theoretische Voraussetzungen mit den Erfahrungen der musikalischen Praxis verbindet. Dabei ist das Ziel, das jeweils originale Schriftbild einer Musik zum selbstverständlichen Ausgangspunkt der Interpretation werden zu lassen – in Analogie zur Neuen Musik des 20. und 21. Jahrhunderts, bei der die analytische und künstlerische Auseinandersetzung in der Regel ebenfalls den Weg über deren schriftliche Darstellung nimmt. Dieser Zielsetzung entsprechend, sind sowohl Musikerinnen und Musiker als auch musiktheoretisch Interessierte gleichermassen angesprochen. Im Anschluss an diese Publikation sollen zwei weitere Bände erscheinen, die sich mit der Notation früherer Jahrhunderte befassen (Notation des 15. und 16. Jahrhunderts und Notation des späten 12. bis 14. Jahrhunderts). 419 Abbildungen

Details

Artikelnummer 278191
Gattung: Buch
Komponist PAULSMEIER Karin
Verlag Schwabe & Co. AG
ISBN 978-3-7965-2734-0

Ähnliche Artikel

Universale Neumenkunde
FLOROS Constantin

125,00 €
Der unfassbare Klang
HERNDLER Christoph / NEUNER Florian

19,90 €
Notation, Imagination und Übersetzung
ZAPKE Susanne

40,00 €
Notationskunde 15. und 16. Jahrhundert
PAULSMEIER Karin

80,20 €
Die Praxis des Notengraphikers
CHLAPIK Herbert

37,65 €
Notationskunde 17. und 18. Jahrhundert (2 Bände)
PAULSMEIER Karin

80,50 €
Notationskunde
SCHMID Manfred Hermann

35,90 €
Hals über Kopf - Handbuch des Notensatzes
GOULD Elaine gebunden

98,80 €
Notation der Polyphonen Musik
APEL Willi

74,10 €