Der Notenspezialist seit über 200 Jahren Über 1 Mio. Artikel Weltweiter Versand

Untersuchungen zu "My Ladye Nevells Booke" - Byrd - Bull - Gibbons

53,50 €

Inkl. 10% USt.
Abhängig von der Lieferadresse kann sich der Preis im Checkout ändern.
 Lieferfrist (4-6 Tage)

Mäzene - Manuskripte - Modi

Die elisabethanische Epoche wird traditionell als "goldenes Zeitalter" der englischen Musik für Tasteninstrumente wahrgenommen - mit William Byrd, John Bull und Orlando Gibbons als "Triumvirn" dieser Gattung. Diese Vorstellung mag idealisiert sein, es ist dennoch nicht zu bestreiten, dass das elisabethanische Zeitalter zumindest eine Welle der Verschriftlichung sowie bedeutende Veränderungen in der Kompositionstechnik der Tastenmusik hervorgebracht hat. Am Beispiel der Sammlung My Ladye Nevells Booke, die 42 Stücke William Byrds enthält, untersucht Tihomir Popovic sowohl die sozial- und kulturgeschichtlichen Hintergründe dieses Phänomens als auch seine musikalische Qualität. Im historischen Teil der Studie steht das Milieu der elisabethanischen Aristokratie, in dem die Sammlung entstand, im Fokus der Aufmerksamkeit. Im analytischen Teil geht der Autor auf die Intensität der Verschriftlichung kompositionstechnischer Einzelheiten ein sowie auf die Wahl der Gattungen für My Ladye Nevells Booke und auf die Veränderungen in der Kompositionstechnik auf der Ebene der Tonartbehandlung. Die Ergebnisse stellt er dabei in den Kontext der sozial- und kulturgeschichtlichen Untersuchungen. 269 Seiten

Details

Artikelnummer 273766
Gattung: Buch
Komponist POPOVIC Tihomir
Verlag Franz Steiner
ISBN 978-3-515-10214-8

Ähnliche Artikel

Klavier - praktisches Handbuch für Klavierbauer und Klavierspieler
UCHDORF Hans-Jürgen geb

53,50 €
Klangrede am Klavier
BEEK Johan van

27,00 €
Klaviermusik
HUBER Annegret

15,55 €
Das organische Klavierspiel
MAECKEL Otto Viktor Buch

20,50 €
Practical Piano Pedagogy
BAKER-JORDAN Martha Buch + CD-ROM

50,00 €
Experimentelle Pianistik (John Cage)
HENCK Herbert

47,30 €