Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
DER NOTENSPEZIALISTÜBER 200.000 ARTIKELWELTWEITER VERSAND
Login  |  Neuregistrierung  |  Newsletter  |  Versandkosten  |  Über uns  |  Kontakt 
loading.gif
zur Übersicht | Druckversion
&nbsp

Carl Dahlhaus und die Musikwissenschaft
Werk - Wirkung - Aktualität

€ 50,40
 
Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd.
Artikelnummer:254740
Komponist:DANUSER Hermann / GÜLKE Peter / MILLER Norbert
Gattung:Buch
Herausgeber:Hermann Danuser, Peter Gülke & Norbert Miller
ISBN:978-3-931264-76-5
Verlag:Edition Argus

Die zeitliche Nachbarschaft des 20. Todestages, des 80. Geburtstages von Carl Dahlhaus und des Abschlusses der Ausgabe seiner Gesammelten Schriften gab Anlass zu einem Symposion, das vom 10. bis 13. Juni 2008 im Staatlichen Institut für Musikforschung, Berlin stattfand. Welch denkwürdige Konstellation: Zum ersten Mal in der Geschichte des Faches wird einem seiner Vertreter eine solche Ausgabe gewidmet - das qualitativ wie quantitativ eindrucksvolle Dokument einer Lebensleistung, der nicht viel Zeit gelassen war, und eine Wegweisung für die Disziplin. Mit und nach Dahlhaus sieht die Musikwissenschaft anders aus und muss anders aussehen als vordem, egal, ob und wie sehr das Fach es zur Kenntnis nimmt. Immerhin hat es ihn beschämend lang draußen gehalten und den eigenen Lehrstuhl erst dem knapp Vierzigjährigen konzediert. In den verbleibenden reichlich zwanzig Jahren hat er weniger auf der Linie bestimmter Methoden oder Zugangsweisen Schule gemacht - dem stand die virtuose, systemferne Liberalität seines Denkens entgegen - als in hohen Ansprüchen und der Ermutigung zu originellen Zugriffen. Die Arbeiten derer, die ihm als Lehrer oder Inspirator verpflichtet sind, unterscheiden sich so sehr, dass von einer Dahlhaus-Schule im engeren Sinn kaum gesprochen werden kann, um so eher davon, dass jeder mit einigem Anspruch antretende Fachkollege im weiteren Sinne bei ihm in die Schule gegangen ist. Mit Notenbeispielen, Register der Personen und Zitate. 444 Seiten, brosch., Großformat


Abkürzungsverzeichnis öffnen
Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Kontakt

Musikhaus Doblinger
Musikalienhandlung

Dorotheergasse 10
1010 Wien
Tel: +43 1 515 03 - 0
Fax: +43 1 515 03 - 51

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 12:00 - 18:00 Uhr
Sa:        geschlossen

Musikhaus - Musikverlag Doblinger
Ludwig Doblinger (Bernhard Herzmansky) KG, FN 5174 i
Dorotheergasse 10 1010 Vienna Österreich
UST/VATID NR. ATU10234307
webshop@doblinger.at