Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
DER NOTENSPEZIALISTÜBER 200.000 ARTIKELWELTWEITER VERSAND
Login  |  Neuregistrierung  |  Newsletter  |  Versandkosten  |  Über uns  |  Kontakt 
loading.gif
zur Übersicht | Druckversion
&nbsp
Vergrößern

Das Haus des Müllers
Zur Interpretation von Franz Schuberts Liedzyklus »Die schöne Müllerin«

€ 32,00
 
Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd.
Artikelnummer:275812
Komponist:LaFACE BIANCONI Giuseppina
Gattung:Buch
Herausgeber:Marcus Köhler, aus dem Italienischen
ISBN:978-3-7069-0718-7
Verlag:Praesens

Dieses Buch leistet eine kritische Analyse der "Schönen Müllerin", indem die Autorin auf das begriffliche Rüstzeug anderer Disziplinen, besonders der Musikpsychologie und der Psychiatrie, zurückgreift. Diese ermöglichen ihr eine sachlich angemessene Beschreibung des Gegenstands der poetisch-musikalischen Erzählung, d.h. der tödlich endenden Liebesgeschichte eines kleinen Müllers, jene eine Analyse der beim Hören der Musik in Gang gesetzten Mechanismen, die in der "Schönen Müllerin" auf entscheidende Weise zur Herstellung des Gesamtsinns beitragen. Parallel dazu erfährt die vorliegende Deutung des Zyklus auch eine geschichtlich-biographischen Kontextualisierung: Ihre Hypothesen bilden den Gegenstand des dritten Kapitels des vorliegenden Buches. Anhang mit Kritiken von Hanslick, Namenverzeichnis, Verzeichnis der zitierten Lieder Schuberts. 206 Seiten, brosch.


Abkürzungsverzeichnis öffnen
Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Kontakt

Musikhaus Doblinger
Musikalienhandlung

Dorotheergasse 10
1010 Wien
Tel: +43 1 515 03 - 0
shop@doblinger.at

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa:        10:00 - 17:00 Uhr

Musikhaus Doblinger GmbH
Dorotheergasse 10
A-1010 Vienna
FN541171s | ATU75932948
webshop@doblinger.at