DER NOTENSPEZIALISTÜBER 200.000 ARTIKELWELTWEITER VERSAND
Login  |  Neuregistrierung  |  Newsletter  |  Versandkosten  |  Über uns  |  Kontakt 
loading.gif
Vergrößern

Die Cembalistin Isolde Ahlgrim (1914-1995)
Eine Wegbereiterin der Historischen Aufführungspraxis

€ 30,00
 
Dieser Artikel ist lagernd.
Artikelnummer:291295
Komponist:WINKELMAN Regula / WATCHORN Peter
Gattung:Buch
ISBN:978-3-205-79679-4
Verlag:Böhlau
Share this pageFacebookTwitter

Isolde Ahlgrimm (1914–1995) war eine bedeutende Wegbereiterin der historischen Aufführungspraxis. Zusammen mit ihrem Mann Erich Fiala veranstaltete sie in ihrer Geburtsstadt Wien zwischen 1937 und 1957 die 'Concerte für Kenner und Liebhaber' auf historischen Instrumenten. Als Interpretin spezialisierte sie sich auf das Cembalo und spielte zwischen 1951 und 1956 bei Philips Bachs Gesamtwerk für Cembalo auf Schallplatten ein, was ihre weltweite Bekanntheit begründete. Auf Fortepiano interpretierte sie 1951 auch das Klavierwerk von Mozart.
Mit Konzerten in Europa, USA und Japan weitete Isolde Ahlgrimm ab den späten 50er-Jahren ihren Radius aus. In Wien lehrte sie als Professorin für Cembalo. Die vorliegende Biographie würdigt ihr Leben und Werk. Mit zahlreichen Notenbeispielen und 30 Abbildungen. 288 Seiten, geb.


Abkürzungsverzeichnis öffnen
Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Kontakt

Musikhaus Doblinger
Musikalienhandlung

Dorotheergasse 10
1010 Wien
Tel: +43 1 515 03 - 0
Fax: +43 1 515 03 - 51

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10:00 - 18:00
Samstag 10:00 -13:00:        .

-
-
-
-
-

Musikhaus - Musikverlag Doblinger
Ludwig Doblinger (Bernhard Herzmansky) KG, FN 5174 i
Dorotheergasse 10 1010 Vienna Österreich
UST/VATID NR. ATU10234307
webshop@doblinger.at

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen