Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
DER NOTENSPEZIALISTÜBER 200.000 ARTIKELWELTWEITER VERSAND
Login  |  Neuregistrierung  |  Newsletter  |  Versandkosten  |  Über uns  |  Kontakt 
loading.gif
zur Übersicht | Druckversion
&nbsp
Vergrößern

Die Lautenwerke Bachs aus der Sicht des Gitarristen Band 2
BWV 998, 999, 1000

€ 60,70
 
Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd.
Artikelnummer:291192
Komponist:HOPPSTOCK Tilman
Gattung:Buch
Ausgabe:Buch + CD
Herausgeber:Tilman Hoppstock
ISBN:978-3-941734-07-4
Verlag:PRIM Musikverlag Darmstadt
Verlagsnummer:PRIM1750B2

Die faszinierenden Analysen des Gitarristen und Cellisten Tilman Hoppstock, der die Lautenwerke Bachs in vielschichtiger und teils unkonventioneller Weise beleuchtet und hierbei seinen Blick nicht nur auf die Instrumente Gitarre und Laute richtet. Unter Einbeziehung vieler anderer Werke des Thomaskantors eröffnen sich dem Leser viele neue Perspektiven für die Sichtweise der drei Werke Präludium, Fuge und Allegro BWV 998, Präludium BWV 999 und Fuge BWV 1000.Einzelaspekte wie Harmonie, Melodik, Satzstruktur, Polyphonie, Tempo, Artikulation, Bearbeitungsfragen, Fingersatzproblematiken und vieles mehr findet der Leser in aller Ausführlichkeit (mit Hilfe von über 500 ca. Notengrafikbeispielen) beschrieben. Dem Thema Mehrstimmigkeit wird in diesem Band in besonderer Weise Genüge getan. So gibt es Abschnitte über versteckte Fugenthemen, virtuelle Polyphonie und gleich zu Beginn eine kurze Einführung über die Geschichte der Fuge. Zum Schluss des Buches serviert der Autor dem Leser in einem separaten Kapitel noch ein humoristisches Bonmot.Viele Ideen und Thesen werden durch 99 Musikbeispiele auf der beigefügten CD plastisch dargestellt. Einige der z. T. recht komplexen Sachverhalte erklären sich somit zusätzlich in Kombination mit Text und Notengrafik.
Mit über 500 Notengrafikbeispielen und CD mit 99 Musikbeispielen.
334 Seiten, Leinen gebunden


Abkürzungsverzeichnis öffnen
Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Kontakt

Musikhaus Doblinger
Musikalienhandlung

Dorotheergasse 10
1010 Wien
Tel: +43 1 515 03 - 0
shop@doblinger.at

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa:        10:00 - 17:00 Uhr

Musikhaus Doblinger GmbH
Dorotheergasse 10
A-1010 Vienna
FN541171s | ATU75932948
webshop@doblinger.at