Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
DER NOTENSPEZIALISTÜBER 200.000 ARTIKELWELTWEITER VERSAND
Login  |  Neuregistrierung  |  Newsletter  |  Versandkosten  |  Über uns  |  Kontakt 
loading.gif
zur Übersicht | Druckversion
&nbsp
Vergrößern

Zupf di! & Four and more...
Rondo für Streichquartett

€ 24,55
 
Dieser Artikel ist lagernd.
Artikelnummer:06-00184
Komponist:SCHMIDINGER Helmut
Besetzung:2Vl Va Vc ?
Gattung:Kammermusik
Ausgabe:Part und St
ISMN:979-0-012-19300-5
Verlag:Doblinger
Verlagsnummer:06 184

Four and more: Auftrag des Oberösterr. andesmusikschulwerks für die Teilnahme am Wettbewerb „Prima la Musica“ in Auftrag gegeben. Das Wa(h)l-Kür-en-Quartett gewann 2001 mit diesem Stück den 1. Preis. Das Stück ist für das Wa(h)l-Kür-en-Quartett komponiert, etwaige Ähnlichkeiten mit bekannten Themen sind daher nicht zufällig, sondern unvermeidbar. Der Titel „For and more…“ bezieht sich unter anderem darauf, dass die Möglichkeit der Interpretation auch in chorischer Streicherfassung mitgedacht ist. // Zupf di: Das Streichquartett wurde vom Ensemble und dessen Lehrer im Oberösterreichischen Landesmusikschulwerk für die Teilnahme am Landeswettbewerb „Prima la Musica“ in Auftrag gegeben. Das Rondo Quartett gewann 2003 mit diesem Stück den 1. Preis.
Der Titel und die Musik spielt mit der Doppeldeutigkeit des Imperativs „zupf di!“. Auf der einen Seite kann er eine spieltechnische Anweisung sein, die Saiten durch Anzupfen zum Klingen zu bringen. Andererseits ist ein „Rondo“ – so der Untertitel des Werkes – meist ein Schluss-Satz mit „Kehraus“-Charakter, was im oberösterreichischen Dialekt mit der Aufforderung „zupf di!“ übersetzt werden kann.


Abkürzungsverzeichnis öffnen
Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Kontakt

Musikhaus Doblinger
Musikalienhandlung

Dorotheergasse 10
1010 Wien
Tel: +43 1 515 03 - 0
shop@doblinger.at

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa:        10:00 - 17:00 Uhr

Musikhaus Doblinger GmbH
Dorotheergasse 10
A-1010 Vienna
FN541171s | ATU75932948
webshop@doblinger.at