THE MUSIC PROFESSIONALMORE THAN 200.000 ITEMSDELIVERY WORLDWIDE
Login  |  New User Account  |  Newsletter  |  Shipping Costs  |  About us  |  Contact 
loading.gif
Vergrößern

Schleifen / Loops
Zur Geschichte und Ästhetik des Loops

Dieser Artikel ist nicht lieferbar.
Inquiry
Item Number:288721
Composer:BAUMGÄRTEL Tilman
Category:Buch
ISBN:978-3-86599-271-0
Publisher:Kulturverlag Kadmos
Share this pageFacebookTwitter

Namhafte Künstler und Musiker wie Nam June Paik und Elvis Presley, Karlheinz Stockhausen und die Beatles, Peter Roehr und Andy Warhol, Terry Riley und Ken Kesey haben in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg mit Loops gearbeitet – kurzen, mit Hilfe von Aufzeichnungsmedien wiederholten Ton- oder Bildsequenzen. Indem sie von diesem erstaunlich flexiblen und vielseitigen ästhetischen Mittel Gebrauch machten, erzielten sie sehr verschiedene ästhetische Resultate. Loops können zu den wichtigsten ästhetischen Gestaltungsmitteln der postmodernen Ästhetik gezählt werden, doch sind sie als ästhetisches Phänomen bisher weitgehend übersehen worden. Dieses Buch schildert zum ersten Mal ihre Entwicklung von einer technischen Fehlfunktion zur Grundlage von ganzen Subkulturen – wie der Techno- und Hip-Hop-Szene – und erzählt so zugleich eine Geheimnisgeschichte der Kultur in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Mit zahlreichen Abbildungen. 352 Seiten, geb.


List of Abbreviations
All prices include VAT
Contact Information

Musikhaus Doblinger
Music Shop

Dorotheergasse 10
1010 Vienna
Tel: +43 1 515 03 - 0
Fax: +43 1 515 03 - 51

Opening Time
Mo - Fr: 10:00 - 6:00
Saturday 10:00am - 1:00pm:        .

June / July / August
Saturday Closed
-
-
-

Music Shop - Music Publisher Doblinger
Ludwig Doblinger (Bernhard Herzmansky) KG, FN 5174 i
Dorotheergasse 10 1010 Vienna Österreich
UST/VATID NR. ATU10234307
webshop@doblinger.at

In order to provide you with the best possible service, this website uses cookies and external services (e.g. Google Maps) from third parties. By using this website, you agree. More Information