Messe e-moll,WAB 27 - 2. Fassung 1882

https://doblinger.at/web/image/product.template/154543/image_1920?unique=275299a

15.45 € 15.450000000000001 EUR 15.45 €

15.45 €

Not Available For Sale

    This combination does not exist.

    Available in 1-3 working days

    Internal Reference: 320527
    Besetzung: SSAATTBB 2Ob 2Klar 2Fg 4Hr 2Trp 3Pos
    Epochen: Romantik ca. 1800 - 1920
    Gattung: Chor
    Komponist: BRUCKNER Anton
    Herausgeber: Dagmar Glüxam
    Verlag: Carus
    Verlagsnummer: CV27093-04
    ISMN: 9790007249663
    Ausgabe: KlavAusz XL
    DOB_Sparte: Messe
    Epoche: Rom
    Ausgabeformat: Großformat
    Schlagwörter: KlavAusz

    1866 komponierte Anton Bruckner seine feierliche e-Moll-Messe, die er in den Jahren 1876–1882 noch einmal einer umfangreichen Revision unterzog. Unter den Messen Bruckners und auch seiner Zeitgenossen sticht das für eine Aufführung im Freien komponierte Werk schon aufgrund seiner Besetzung heraus. In ihr wird auf Streicher und Orgel zugunsten einer Begleitung allein durch „Harmoniemusik“ (Bläser) verzichtet. Die vorliegende wissenschaftlich-kritische Neuedition dieser zweiten Fassung berücksichtigt erstmals die erhaltenen Stimmen aus dem Bruckner-Archiv von Stift St. Florian und die im Jahr 2016 wiederentdeckten Chorstimmen aus den Beständen des Linzer Domchorarchivs. Diese ermöglichten es, sowohl in Bezug auf die Besetzung einzelner Stellen als auch hinsichtlich der Artikulation oder Dynamik präzisere editorische Entscheidungen zu treffen.