Jazz im New York der wilden Zwanziger

https://doblinger.at/web/image/product.template/118263/image_1920?unique=40df8d9

41,10 € 41.1 EUR 41,10 €

41,10 €

Nicht zum Verkauf verfügbar

    Diese Kombination existiert nicht.

    Lieferbar in 5-7 Werktagen

    Interne Referenz: 207680
    Gattung: Buch
    Komponist: NIPPOLDT Robert
    Verlag: Gerstenberg
    ISBN: 9783836925815
    Ausgabe: Hardcover, bedrucktes Leinen + CD
    DOB_Sparte: Musikgeschichte
    Genre: Jazz

    In einer spannenden Mischung aus bestechender Zeichenkunst, fundierten Fakten, amüsanten Anekdoten und auf einer CD mit Originalaufnahmen stellen Robert Nippoldt und Hans-Jürgen Schaal 24 bedeutende Jazzgrößen im New York der wilden zwanziger Jahre vor. Ein wunderbarer Augen- und Ohrenschmaus! #-# Im New York der 1920er Jahre herrscht wahrhaft das Jazzfieber. Die Menschen schwärmen in die Night Clubs und Dance Halls. Louis Armstrong ist mit dem Fletcher Henderson Orchestra im Kentucky Club zu erleben, Duke Ellington tritt im Roseland Ballroom und im Cotton Club auf. #-# Robert Nippoldt fängt in seinen Zeichnungen das Aufregende dieses Jazz-Zeitalters ein und stellt die berühmtesten Jazzlegenden vor. Die brillanten Illustrationen werden begleitet von dem ebenso fundierten wie kurzweiligen Text des Jazzexperten Hans-Jürgen Schaal, der über die Clubszene und die Band Battles berichtet, aber auch über Big-Band-Besetzungen und legendäre Plattenaufnahmen. #-# Zum Buch gehört eine CD mit ausgewählten Originalaufnahmen der vorgestellten Musiker.